Anschrift

 

Laufamholzstrasse 114

90482 Nürnberg

0911/5460561

FAX:  542037

campus@campus-neuesdenken.de

Scenar - Schmerztherapie durch Elektroimpulsverfahren

Schmerztherapie mit SCENAR

SCENAR ist ein Therapieverfahren, das durch bipolare Elektroimpulse gesteuert wird. Durch seine Wirkungsweise aktiviert SCENAR die körpereigenen Heilungsprozesse, da es mit dem Körper in direkten Dialog tritt und somit adaptiv regulierend auf das Nervensystem und die Nervenautoregulation einwirkt.

Ziel der Therapie ist die Schmerztherapie, also Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung durch Anregung der Regulation. Die SCENAR-Therapie wird vor allem bei

 

  • Schmerzen im Bewegungsapparat,
  • Rückenschmerzen,
  • Tendopathien,
  • Gelenkschmerzen,
  • Muskelfunktionsstörungen,
  • Verspannungen,
  • Schmerzen des Nervensystems (Neuralgien) und
  • bei Sportverletzungen aber auch zur
  • Funktionsverbesserung bei chronischen Schmerzen und Krankheiten unterstützend zur schulmedizinischen Therapie (Colitis, Gastritis, Bronchitis) eingesetzt.


Ca. 7.500 Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten und 10.000 Patienten Scenar home) vertrauen in den deutschsprachigen Ländern dabei auf den deutschen Marktführer und kaufen, mieten (testen) oder leasen Ihr SCENAR mit TÜV-zertifizierter Kundenzufriedenheit in puncto Freundlichkeit, Service und Beratung.

Insbesondere bei bestimmten akuten Krankheitsbildern kann durch Einsatz von SCENAR der Heilverlauf unterstützt werden. Deshalb ist es gerade im Hochleistungssport und Hobbysport sehr beliebt. Es liegen zahlreiche Berichte über einen beschleunigten Heilverlauf vor. Das SCENAR kann in jedem Stadium einer Erkrankung verwendet werden.