Anschrift

 

Laufamholzstrasse 114

90482 Nürnberg

0911/5460561

FAX:  542037

campus@campus-neuesdenken.de

Neues Denken

Was meint dieser Begriff "Neues Denken"?

In Abgrenzung zum "Alten Denken" der Newtonschen materialistischen Weltanschauung hat sich das "Neue Denken" aus den Erkenntnissen der Neuen Physik (Quantenmechanik, Relativitätstheorie) entwickelt und sich in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gebieten etabliert. Auch in den auf der Physik aufbauenden Wissenschaften (Physik › Chemie › Biologie › und langsam auch die Medizin) setzt sich immer mehr das "Neue Denken" durch, aber auch in der Soziologie, Wirtschaft und vor allem der Philosophie.

Inhalte des "Neue Denkens", wie wir sie im Campus umsetzen, sind z.B:

  • Alles hängt mit allem zusammen und beeinflusst sich gegenseitig
  • Eine Ursache kann viele verschiedene Wirkungen haben und eine bestimmte Wirkung kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden
  • Der Mensch ist keine Maschine
  • Der Mensch wird zum Menschen durch das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele, die sich gegenseitig beeinflussen
  • Gesundheit ist das optimale Zusammenwirken dieser 3 menschlichen Komponenten
  • Der Mensch besteht zum Grossteil aus Energie. Kann diese nicht wie gewünscht fließen, entstehen auch gesundheitliche Probleme.

 

Voraussetzung für "Neues Denken" ist

  • das Gelernte und Eingeübte zu hinterfragen
  • für Neues offen zu sein
  • zu wissen, dass der gesamten Menschheit nur ein ganz winziger Teil des Universums bekannt ist - und von diesem winzigen Teil ist die Medizin wieder nur ein ganz winziger Teil
  • dass es ein riesiges Potenzial für Gesundheit außerhalb dieses klitzekleinen schulmedizinischen Teils gibt
  • dass empirisch bekannte Methoden ebenfalls ihre Berechtigung haben
  • dass es im Universum so gut wie keine Materie gibt
  • aber 75% des Universums aus Energie besteht

 

Der große Erfolg des "Neuen Denkens" für die Gesundheit:

Die Universitätsmedizin nahm diese neuen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse nicht in ihre medizinische Wissenschaft auf. Deshalb bringt das NEUE DENKEN auch in der Gesundheitsförderung diese phantastischen Erfolge.

 

 

Zu NEUES DENKEN und Gesundheit findet sich ein interessanter Artikel im Bayerischen Rundfunk:

 

"Die Überzeugung, dass hier wirklich eine Lücke der Determinierung besteht, ist von Heisenberg einmal in dem Satz ausgesprochen wurden:

Die Quantenphysik hat die definitive Widerlegung des Kausalitätsprinzips erbracht.

Mit den zwei Worten "definitiv" und "Widerlegung" kommt in diesem Satz zum Ausdruck (- mindestens als die Überzeugung eines Physikers, von dem wir wissen, dass er von seinem Fach etwas versteht-), dass hier eine endgültige Erkenntnis gewonnen ist. Eine endgültige Erkenntnis, die uns tiefer hinein führt in die Naturgeheimnisse. Jeder Mensch, der an dieses Thema neu herangeführt wird, wird zunächst einmal sagen: Nein das glaube ich nicht. Und jeder geistig wache und lebendige Mensch ist auch imstande, ausführlichere Erläuterungen zu geben, warum er so etwas nicht glauben will.

Er will es nämlich deshalb nicht glauben, weil es einer mehr als zweitausendjahre alten Denktradition widerspricht." ( Pascual Jordan in " Physik und Transzendenz ").

 

Wissenschaft wird bestimmt durch Auswahl von Informationen, denen eine Wissenschafts-Elite subjektive Bedeutungen nach vorherrschender Meinung gibt, um sie als Wissenschaftswahrheit festzulegen.

„Wissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit der Experten“ (Roger Feynman, Nobelpreisträger für Physik);

„Eine Bildungselite bestimmt nach Mainstream-Verfahren die Bedeutung von Informationen und legt dadurch fest, was Wissenschaft ist und was nicht“ (Arthur Whitehead,1925)

„Wissenschaft ist eine Übereinkunft von stillschweigenden Annahmen“ (Anton Zeilinger, Einsteins Spuck, 2006)

 

KEINE VERTRAGSBINDUNG: Präventionskurse

Datum: 28.11.2008
Kategorie: Wichtiges

Wenn Sie erst einmal keine Vertragbindung eingehen, uns kennenlernen und etwas für Ihre Gesundheit...

KRANKENGYMNASTIK UND VIELES MEHR

Datum: 28.11.2008
Kategorie: Wichtiges

Sollten Sie körperliche Probleme haben  und sich noch nicht mit einem Fitnesstraining...


 


In unserem freundlichen Fitnessstudio können Sie extrem viel für Ihre Fitness tun: Ihren Stoffwechsel so richtig in Fahrt bringen, Entscheidendes für Ihre Figur tun und Schmerzen lindern bzw. vorbeugen

Lernen Sie auch unsere Physiotherapie kennen. Neben allen Kassenangeboten haben wir auch ganz interessante hochwirksame Zusatzangebote